eule-logo

Mitarbeit


Eine solidarische Landwirtschaft funktioniert nur,
wenn alle Mitglieder mit anpacken!

Gemäss unserer Statuten muss daher jeder Haushalt der Lebensmittel bezieht, pro Jahr im Rahmen seiner Fähigkeiten und Möglichkeiten mindestens 16 Stunden bei den Produzenten mitarbeiten.

Zusätzliches Engagement ist herzlich willkommen.

Die Stundenanzahl gilt pro Haushalt. Wenn Ihr z.B. zu zweit (erwachsene Personen) an einen Mitarbeitstag kommt, werden die Mitarbeitsstunden natürlich doppelt gezählt.

Von den 16 Stunden müssen mindestens 8 Stunden zwischen Januar und August geleistet werden. Die Arbeitsbereiche sind vielfältig und reichen vom Pflanzen, Jäten und Ernten über das Abpacken und Verteilen bis zu administrativen und organisatorischen Arbeiten.

Arbeitsstunden, die von Mitgliedern am Jahresende nicht geleistet wurden, werden mit CHF 15,- pro Stunde in Rechnung gestellt.

Die Arbeiten werden je nach Tätigkeiten von den Produzenten oder der Betriebsgruppe koordiniert und angeleitet.

An den nachfolgend aufgeführten Mitarbeitstagen, können wir Deine Mithilfe sehr gut gebrauchen. Wenn Du auf unserer Webseite angemeldet bist, kannst Du ganz einfach durch Klick auf den jeweiligen Mitarbeitstag Deine Teilnahme buchen.

Wer sich an einem Mitarbeitstag einfach mal vorab und unverbindlich über die SOLILA informieren möchte, ist natürlich immer herzlich willkommen!


Mitarbeitstage

Alle Informationen zur Mitarbeit findest Du im Reglement:

Reglement für den Bezug von Lebensmitteln

Du willst mit anpacken?

Jetzt AKTIVMITGLIED werden!