Obwohl mein Beruf mich in die Welt der Metallbearbeitung geführt hat, sind meine Wurzeln und die Liebe für die Natur bereits auf dem elterlichen Bauernhof entstanden.

Mit der Eulenhof-Lewiwo-Genossenschaft verfolgen wir das Ziel, günstiges Wohnen zu realisieren, indem wir teures Bauland auf viele Bewohner aufteilen. Meine handwerklichen Fähigkeiten sind in Wechselseitigkeit mit dem Eulenhof und der Wohngemeinschaft dabei sehr nützlich.

Ich bin schon seit längerem mit Edi befreundet und unterstütze die Projekte auf dem Eulenhof schon von der ersten Stunde an. Seit einiger Zeit habe ich Edi 1.5 Hektaren Land verpachtet. Jetzt bewirtschafte ich dieses in Eigenverantwortung mit diversen Kulturen, wie Heidelbeeren, Aronia und Edelkastanienbäume. Weitere Nischenprodukte in Zusammenarbeit mit anderen Genossenschaftsmitgliedern, sowie die Veredelung derjenigen sollen ein weiteres finanzielles Standbein sein. So biete ich schon jetzt zum Beispiel Aroniabeeren mit einem feinem Schokoladenüberzug an. Die Aroniabeeren werden dabei mit einem Solartrockner getrocknet und anschliessend von einem Confisseur mit leckerer Schokolade überzogen. Aroniasirup und -Konfitüre sind ebenfalls in meinem Sortiment zu finden.

Die Eulenhof Solila begleitend, helfe ich mit, dieses Projekt zu verwirklichen und engagiere mich gerne in den verschiedensten Aufgabenbereichen. Ich betreue auch Schulklassen mit Jugendlichen, um neue Projekte für unsere zukünftigen Generationen zu ermöglichen. Die Zukunft unserer Kinder mit neuen Ideen zu befruchten und an deren Aufbau mit zu arbeiten bereitet mir viel Freude und die Zuversicht für eine bessere Zukunft.

christian_gersbach

Übersicht: Eulenhof-Team E-Mail an Christian senden Anbaugebiet Wallbach